Archiv

+++ Montag 29.04.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

We Call It Techno

Anfänge von Techno. Geschichte & Geschichte inkl. Hörbeispiele.
Zeitzeugen zu Gast.
Emotions Electric – eine musikalische Entdeckungsreise

... mehr Infos.
+++ Montag 22.04.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

Holy Superhero – It’s Batman!

In den 1960er Jahren tauchte in den USA eine neue Art der TV-Superhelden-Serie auf.
www.loti.com über Batman: "The program was goofy, often ridiculous, but always good fun. Everything about the program was exaggerated. Each episode had Burt Ward’s Robin crying out Holy something or other, and the fight scenes were crazy. When Batman, Robin and the villains clashed the words POW, BAM, WHAMMO and the like would flash on the screen as they fought." Micha Piltz schlägt zu.
... mehr Infos.
+++ Montag 15.04.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

"I shall not be here/I shall rise and pass/Bury my heart at Wounded Knee"

1973 besetzten Aktivisten des American Indian Movemement die Ortschaft Wounded Knee im Pine Ridge Reservat in South Dakota, um auf die allgemein sehr schlechte Situation der Ureinwohner Nordamerikas inkl. aller Vertragsbrüche der US-Regierung und auf Korruption und Willkür-Herrschaft innerhalb des Reservats hinzuweisen
Sie hatten den Ort nicht ohne Grund gewählt: In Wounded Knee hatten am 29. De­zem­ber 1890 Trup­pen der US- Armee eine Gruppe von etwa 350 Lakota- Indianern unter ihrem Häuptling Big Foot mit Gewehren und Kanonen massakriert.

Fakten, Hintergründe & Bilder.

... mehr Infos.
+++ Samstag 13.04.2013, 20:00 Uhr:
Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart

Uwe Schenk trifft... Dirk Blümlein

"Er verleiht mit seinem Spiel der Musik eine gewisse Note" schrieb jazzdrummerworld.com poetisch über den Bassisten. Mit Titeln wie "In Heimsheim daheim sein" rutscht er regelmäßig in die Playlists von SWR2Kultur, mit Fools Garden ist er auf den großen Bühnen in der ganzen Welt zuhause. In der Vergangenheit traf er nach eigenen Angaben die "highnumbers of german tv entertainment", hier nun endlich als Gast bei Uwe Schenk.
http://www.dirkie.de/

 

... mehr Infos.
+++ Montag 08.04.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

The Wrecking Crew

bezeichnet eine kleine Gruppe von rund 20 Session-Musikern, die zwischen Ende der 50er bis gegen Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts während gut acht Jahren, 7 Tage in der Woche und manchmal fast rund um die Uhr in Aufnahmestudios von Los Angeles verbrachten und viele tausend Aufnahmen mit oder auch anstelle der auf den Plattenhüllen aufgeführten Stars einspielten.
Ob Elvis Presley, Byrds, Frank Sinatra, Beach Boys oder Leonard Cohen – sie alle und viele mehr nahmen ihre Dienste in Anspruch.

Wer, was, wann, warum.

... mehr Infos.