Archiv

+++ Montag 30.09.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

Konzert: VOW

 

Presseinfo: "Fender Schrade (keys/voc) und Linda Wölfel (git/voc, Ex-Rhythm King And Her Friends) begegneten sich einst zufällig bei einem nächtlichen Spaziergang und trafen sich fortan nur in den Sommermonaten, um schon vorhandene und noch viele hinzukommende Songs in sich ständig wandelnden Versionen zusammen zu spielen. In Singer Songwriter-Manier mit elektronischen Störungen vertonen sie in lauen Nächten mit Vorliebe Textfragmente englischer Dichter_innen, umgeben sich mit akustischen und elektronischen Saiten- und Tasteninstrumenten sowie hybriden Wesen aller Art. Gespielt wird von Hand und mitunter klingen dann die Keyboards wie menschliche Sequenzer und die gesampelten Küchengeräte wie ein Midi-Beat. Heraus kommt eine Art melodischer Poetry- Pop mit Brüchen und überraschenden Sounds, in denen Klaviere zu E-Gitarren werden und umgekehrt – im atmosphärischen Pulsieren wird VOW‘s Begeisterung für elektrische Musikinstrumente als lebendige Wesen hörbar.

SUMMER LIGHTNING heisst nun die erste Veröffentlichung von VOW in limitierter Auflage – eine in Neuköllns Sommerbrise selbst produzierte und aufgenommene EP, abgemischt mit Bernd Jestram von Tarwater."

 

Wir sind gespannt.

 

www.vowmusic.de

http://vowmusic.de/ 

... mehr Infos.
+++ Montag 23.09.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

Falco und die Kunst

Seine Videoclips boten Hansi Hölzel die Bühne, um die Kunstfigur Falco zur unverwechselbaren Marke zu machen. Auffällig sind die Kunstverweise im audiovisuellen Werk des Wieners.

Eine Spurensuche. Kunstexpertin vor Ort: Sara Dahme.

... mehr Infos.
+++ Montag 16.09.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

50 Jahre Institute for Psychoacoustics and Electronic Music (IPEM)

Das IPEM wurde 1963 als Jointventure zwischen der belgischen Radio- und Fernsehsendung Firma (HELL) und der Universität Gent gegründet. Die Idee war, Audiotechnik mit Musikproduktion zu kombinieren und so eine Brücke zwischen wissenschaftlicher Forschung und künstlerischer Forschung zu bauen. 

Zusammen mit  W. Landrieu wurde so ein einzigartiges Zentrum für zeitgenössische Musik samt Musikstudio geschaffen. Michael Piltz berichtet und stellt Hörbeispiele vor. 

http://www.ipem.ugent.be/[https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.ipem.ugent.be%2F&selection=tfol11c4b1667a223534]

... mehr Infos.
+++ Montag 09.09.2013, 20:30 Uhr:
Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart

Eingewöhnung

Get Together. See You In September. Chillax. Lange Songs & Tracks von Platte, kalte Getränke im 3.UG. 

Sich gemeinsam daran gewöhnen, ab jetzt Montag wieder einen festen Termin im Kalender zu haben.

... mehr Infos.